Querflöte

Die Querflöte wurde erstmals im 1. Jahrhundert v. Chr. bildlich dargestellt. Anerkennung gewann sie jedoch erst um 1750, als sie die Blockflöte an Bedeutung verdrängte und ein bekanntes Solo- und Orchesterinstrument wurde.

Heute ist sie wohl eines der bekanntesten Holzblasinstrumente und ihr Einsatz reicht weit über Musik aus Barock und Klassik hinaus – selbst im Jazz und in der Rockmusik ist sie keine Seltenheit mehr!

Wir können alle wichtigen Techniken und Stile vermitteln. Das Unterrichtsmaterial fördert dabei effektiv ihre Fähig- und Fertigkeiten.

Lehrer

Thomas Dorsch