Die Yamaha Musikschule Magdeburg wurde am 22.9.1990 gegründet.

Begonnen haben wir mit 6 Lehrern und 18 Schülern über einer Garage in der Helmstedter Straße im Magdeburger Stadtteil Sudenburg.
Schnell wuchs unsere Schüler- und Lehrerzahl, weswegen wir uns nach größeren Räumlichkeiten umsehen mussten.


Gefunden haben wir sie letztendlich in der St.-Michael-Straße, wo wir auch heute noch anzutreffen sind.
Doch auch dort waren die Räume bald ausgelastet und wir eröffneten am 1.9.2006 einen weiteren Standort in Magdeburg-Stadtfeld.

Durch die Angliederung der Yamaha Bläserklassen im Norbertusgymnasium in Magdeburg konnten wir viele Schüler und Lehrer in diesem Bereich gewinnen.

Zusätzlich zu diesem und unserem normalen Unterrichtsprogramm bieten wir auch zahlreiche Workshops an. Darüber hinaus haben unsere Schüler zwei Mal im Jahr bei unseren Sommer- und Weihnachtsfesten die Chance, das Gelernte zu präsentieren.


Heute unterrichten unsere 25 Lehrerinnen und Lehrer knapp 600 Schüler_innen. Der Jüngste ist erst 18 Monate, der Älteste schon 74 Jahre alt.

Außerdem kommen unsere Schüler schon lange nicht mehr nur aus Magdeburg, was wir unserem guten Namen zu verdanken haben.